Der Vorlesetag an unserer Montessori Grundschule

Am 20. Novem­ber 2015 fand der dies­jäh­ri­ge bun­des­wei­te Vor­le­se­wett­be­werb bei uns statt. Früh, in der ers­ten Run­de, ver­sam­mel­ten sich nach und nach unse­re Kin­der der Jahr­gangs­stu­fen 4 – 6 im Foy­er. Und waren schon ganz auf­ge­regt. Was wohl die­ses Jahr für tol­le Bücher vor­ge­le­sen wer­den?

Den Kin­dern wur­den noch kurz der Ablauf des Tages erklärt: Alle Vor­le­ser stel­len ihre Bücher kurz vor und danach soll­ten sich unse­re Kin­der bei dem gewünsch­ten Buch und Vor­le­ser anstel­len und ein­tra­gen.

Unse­re Vor­le­ser betra­ten den Raum und gaben einen klei­nen Ein­blick in Ihre mit­ge­brach­ten Bücher. Unter den Vor­le­sern waren in die­sem Jahr Eltern und Groß­el­tern unse­rer Schü­ler, aber auch ein Schü­ler unse­rer Montesso­ri Ober­schu­le Han­gels­berg. Dar­über haben wir uns sehr gefreut.

Nach der Vor­stel­lung der Bücher ging alles ganz schnell. Ruhig und geord­net bil­de­ten die Schü­ler kur­ze oder län­ge­re Schlan­gen vor den Tischen. Jeder trug sich für sein Wunsch­buch ein und ging in den zuge­wie­se­nen Raum.

Die Kin­der fan­den sich mit ihrem Vor­le­ser zusam­men im Raum ein und mach­ten es sich auf ihre eige­ne Art und Wei­se so rich­tig gemüt­lich. Denn für die nächs­te Stun­de hieß es ein­fach nur zuhö­ren, genie­ßen und der Geschich­te lau­schen.

Und da ihr ja nicht in jedem Vor­le­ser rein­hö­ren und –sehen konn­tet, zei­gen wir euch hier ein paar Ein­drü­cke aus den Vor­le­se­räu­men.

In der zwei­ten Run­de waren dann unse­re Jahr­gangs­stu­fen 1 – 3 an der Rei­he, wäh­rend die ande­ren Schü­ler in den Fach­un­ter­richt wech­sel­ten.

Neue Run­de. Neue Vor­le­ser. Und vor allem neue Bücher. Und wie­der viel Span­nung unter unse­ren Kin­der und die Fra­ge aller Fra­gen: Wel­che Bücher wer­den in die­sem Jahr vor­ge­le­sen?

Ein herz­li­cher Dank geht an alle Vor­le­ser, die ich sich in die­sem Jahr die Zeit dafür genom­men haben, ihre liebs­ten Kin­der- und Jugend­bü­cher vor­zu­le­sen.

Auch haben wir uns sehr dar­über gefreut, dass der Vor­le­se­tag mit unse­ren Kin­dern wie­der so toll, aber vor allem ruhig und ordent­lich abge­lau­fen ist wie in den ver­gan­ge­nen Jah­ren.

Also auch noch ein­mal ein gro­ße Lob an unse­re klei­nen und gro­ßen Montesso­ri Schü­ler.

Das Team der Frei­en Montesso­ri Grund­schu­le Han­gels­berg