Elternarbeit

Unse­re Eltern enga­gie­ren sich in ver­schie­de­nen Berei­chen im Rah­men unse­rer Einrichtungen:

  • indi­vi­du­el­le Ein­ge­wöh­nung (im Kinderhaus),
  • Elterninformation/Elternabende,
  • Ent­wick­lungs­ge­sprä­che,
  • Mit­ar­beit als Eltern­ver­tre­ter und im Kita-Ausschuss,
  • Unter­stüt­zung der Eltern im Kin­der­haus- oder Schulalltag,
  • Unter­stüt­zung bei der Orga­ni­sa­ti­on und Durch­füh­rung von Exkur­sio­nen, Lern­grup­pen­fei­ern und ande­ren beson­de­ren Gelegenheiten
  • Ange­bot, Beglei­tung und Orga­ni­sa­ti­on von Frei­zeit­ak­ti­vi­tä­ten der Kin­der (z.B. in Arbeitsgruppen)

Dar­über hin­aus fin­den in den Schu­len Eltern­kon­fe­ren­zen statt, die den Aus­tausch und die Zusam­men­ar­beit zwi­schen Eltern, Kol­le­gi­um, Schul­lei­tung und Trä­ger fördern.

Die Auf­ga­ben der Elternkonferenz:

  • enge Zusam­men­ar­beit mit den Ver­tre­tern aller Säu­len der Schule,
  • Funk­ti­on eines Ansprech­part­ners für die Belan­ge aller Eltern,
  • Aus­tausch und Bera­tung zu Ide­en, Fra­gen und Pro­ble­me von Sei­ten der Eltern und der Schule,
  • Unter­stüt­zung der Öffent­lich­keits­ar­beit inner­halb der Schu­le sowie
  • regel­mä­ßi­ge Teil­nah­me an den Sit­zun­gen der Elternkonferenz.